TSG Fechenheim 1860 - Sport in Ihrer Nähe!

Sie befinden sich auf: Abteilungen > Tanzsport & Modern Dance

Tanzsport & Modern Dance

Abteilungsleiter: TSG Büro
E-Mail: tanzsport(at)tsg-fechenheim.de

Unsere Angebote

Sportangebot drucken

Zum Seitenanfang

Abteilungsinformationen

Unsere Abteilung wurde 1982 gegründet und besteht derzeit aus zwei Gruppen                                     
mit 33 Mitgliedern. Bei der Breitentanzsportgruppe liegt das Schwergewicht bei Standard-, Latein-, aber auch bei Mode- und Partytänzen.

Seit 2011 haben wir unser Angebot mit Line-Dance erweitert. Hier können Einzelpersonen, unabhängig von Geschlecht und Alter, in Reihe und Linie, vor-oder nebeneinander, nach Country-Musik tanzen.

Unsere Ziele:

Wir möchten noch weitere vornehmlich jüngere Tänzerinnen und Tänzer und solche, die es werden wollen für den Tanzsport gewinnen, aber natürlich sind bei uns tanzsportbegeisterte Mitmenschen jeden Alters willkommen.

Wir pflegen ein freundliches und fröhliches Miteinander, unabhängig von Nationalität, Religion oder Alter sowie ein Mitwirken an der Belebung und die Schaffung von Möglichkeiten der Begegnung im Stadtteil Fechenheim.

Wir bieten eine hervorragende Infrastruktur: Großer Parkplatz am Haus, auf den neuesten Stand ausgebildeten Trainer und optimale Trainingsräume.

Doch beschäftigen wir uns nicht nur mit Tanzen, wie die bisher feststehenden Termine des Jahres 2019 verdeutlichen.

22.01.2019 : Neujahrsessen
Bauernstube

Bericht

21.02.2019 : Faschingstraining
Saal 1
28.04.2019 : Tanzkaffee
Saal 2
29.06.2019 : Sommergrillen
27.10.2019 : Tanzkaffee
Saal 1
23.11.2019 : Weihnachtsfeier
Zum Seitenanfang

Neujahrsessen

Neujahrsessen in der Bauernstube

So kann das Jahr beginnen! 23 Tanzsportler trafen sich am 22.01.2019 zu einem zünftigen Leberkäse-Essen in der Bauernstube.

Die Organisation lag in den bewährten Händen von Beate Krug, ebenso die Bereitstellung und Zubereitung des Leberkäses. Die Kartoffelsalate, Rote Beete Salat und weitere schmackhafte Köstlichkeiten kamen von den Damen der Tanzsportabteilung. So hatte jeder seinen Anteil an der schönen Zusammenkunft. Die Getränke wurden selbst mitgebracht. Zur Überraschung gab es noch für jeden ein Glas Sekt, den Beate zu ihrem Geburtstag spendierte.

So stellte sich schnell eine lebhafte Unterhaltung ein, wobei die Lautstärke auch mal etwas zunahm. Diese gute Stimmung wurde durch den Alarm des Brandmelders plötzlich unterbrochen. Wie wir bald erfuhren, hatten Jugendliche in mehreren Räumen Pfefferspray versprüht und den Brandmeldealarm ausgelöst. Im Spiegelsaal konnte das Training wegen der starken Augenreizung nicht stattfinden.

Zum Glück waren wir nicht betroffen und schon stellte sich die lockere Stimmung wieder ein. Trotz allem ein sehr schöner Abend, der uns gut gefallen hat.

Karin Heilmann

Zum Seitenanfang