TSG Fechenheim 1860 - Sport in Ihrer Nähe!

Sie befinden sich auf: Abteilungen > Tanzsport & Modern Dance

Tanzsport & Modern Dance

Abteilungsleiter: TSG Büro
E-Mail: tanzsport(at)tsg-fechenheim.de

Unsere Angebote

Sportangebot drucken

Zum Seitenanfang

Abteilungsinformationen

Unsere Abteilung wurde 1982 gegründet und besteht derzeit aus zwei Gruppen                                     
mit 33 Mitgliedern. Bei der Breitentanzsportgruppe liegt das Schwergewicht bei Standard-, Latein-, aber auch bei Mode- und Partytänzen.

Seit 2011 haben wir unser Angebot mit Line-Dance erweitert. Hier können Einzelpersonen, unabhängig von Geschlecht und Alter, in Reihe und Linie, vor-oder nebeneinander, nach Country-Musik tanzen.

Unsere Ziele:

Wir möchten noch weitere vornehmlich jüngere Tänzerinnen und Tänzer und solche, die es werden wollen für den Tanzsport gewinnen, aber natürlich sind bei uns tanzsportbegeisterte Mitmenschen jeden Alters willkommen.

Wir pflegen ein freundliches und fröhliches Miteinander, unabhängig von Nationalität, Religion oder Alter sowie ein Mitwirken an der Belebung und die Schaffung von Möglichkeiten der Begegnung im Stadtteil Fechenheim.

Wir bieten eine hervorragende Infrastruktur: Großer Parkplatz am Haus, auf den neuesten Stand ausgebildeten Trainer und optimale Trainingsräume.

Doch beschäftigen wir uns nicht nur mit Tanzen, wie die bisher feststehenden Termine des Jahres 2018 verdeutlichen.

17.01.2018 : Neujahrsessen
Bauernstube

Bericht

09.02.2018 : Faschingstraining
Saal 1

Bericht

20.03.2018 : 20:00 Tanzabend: Line-Dance
Saal 1
15.04.2018 : Tanzkaffee
Saal 2

Bericht

23.06.2018 : Sommerfest

Bericht

04.09.2018 : 20:00 Tanzabend: Line-Dance
Saal 1
14.09.2018 : Wochenendausflug
28.10.2018 : 15:00 Tanzkaffee
Saal 1
13.11.2018 : 20:00 Tanzabend: Line-Dance
Saal 1
01.12.2018 : Weihnachtsfeier
Zum Seitenanfang

Sommerfest der Tanzsportler im Riederwald





Das Versprechen des letzten Jahres konnte eingelöst werden. Wir hatten diesmal keinen Regen und 20 Tanzsportler freuten sich am 23.06.2018 über einen normalen Frühsommertag bei ca. 20 bis 21 Grad.

Unter dem großen Vordach vor dem Vereinsheim wurde Platz genommen. Beim Anblick der leckeren mitgebrachten Salate und weiteren Köstlichkeiten meldete sich schon ein leichtes Hungergefühl. Nun war unser Grillmeister Harald gefragt und gekonnt wurden von ihm Steaks, Grillspieße und Bratwürste zubereitet. Während dem Essen kehrte allgemeine Ruhe ein und jeder ließ es sich gut schmecken.

Danach war ein Gartenrundgang angesagt und man konnte wieder die schönen Blumen und Pflanzen bewundern. Bei angeregten Unterhaltungen saßen wir dann gemütlich beisammen. Gegen 19.30 Uhr machte sich jedoch bei einigen eine leichte Unruhe bemerkbar, da ja ab 20.00 Uhr das Fußballspiel Schweden gegen Deutschland anstand.

So machten sich dann einige auf den Heimweg um dieses Spiel nicht zu verpassen. Die Anderen ließen gegen 21.00 Uhr den schönen Grillnachmittag ausklingen.

Karin Heilmann

Zum Seitenanfang

Tanznachmittag der Tanzsportler



Einen tollen Frühlingstag bescherte 20 Tanzsportlern am 15.04.2018 der Monat April, womit ja in dieser Jahreszeit nicht zu rechnen ist.

An schön dekorierten Tischen wurde Platz genommen. Hier war Beate Krug wieder sehr kreativ und hatte mit gehäkelten Blumenornamenten dazu beigetragen. Bei dezenter Musik konnte man sich dann am Kuchenbuffet bedienen und einen der leckeren selbstgebackenen Kuchen aussuchen. Kaffee war reichlich vorhanden, so dass für Alle gut gesorgt war.

Das Tanzen kam natürlich nicht zu kurz. Die Line-Dancer waren gut in Form und zeigten die Tänze Chipsy Queen, Summertime Blues, Mama Maria, Sex Bomb, Tarantella und weitere Tänze, die alle sehr schön anzuschauen waren. Lebhafte Unterhaltungen wurden geführt und viel zu schnell ging dieser Nachmittag gegen 18.00 Uhr zu Ende.

Karin Heilmann

Zum Seitenanfang

Neujahrsessen der Tanzsportler in der Bauernstube

Das war wieder ein gelungener Jahresanfang.

23 Tanzsportler hatten sich am 17.01.2018 eingefunden, um bei einem deftigen Essen Neuigkeiten auszutauschen.

Karin Clissa hatte Rindswürste besorgt - nicht von Gref-Völsing, sondern von einem Bad Vilbeler Metzger - geschmacklich aber genauso gut. Dazu gab es Sauerkraut mit Bauernbrot. Von Mathilde Bippert kam ein feines Kartoffelpürree. Sehr lecker war wieder der Nachtisch von Lieselotte Bittel. Nachdem Mario Clissa dann noch die Likör- und Sliwowitzflasche kreisen ließ, erreichte die Stimmung ihren Höhepunkt.

Weitere Getränke hatte jeder selbst mitgebracht. Nur Karl Bippert wurde vermisst, da er kurzfristig ins Krankenhaus musste. Jetzt ist er wieder daheim und mit den von uns Allen unterschriebenen Genesungswünschen geht es ihm schon wesentlich besser.

Schnell verging die Zeit und gegen 21.30 Uhr machten wir uns auf den Heimweg. Ein super Einstieg in das neue tanzsportliche Jahr.

Karin Heilmann

Zum Seitenanfang

Faschingstraining der Tanzsportler

Klein aber fein, so kann man das diesjährige Faschingstraining umschreiben.

Nur neun Tanzsportler hatten sich am 9.02.2018 im kleinen Saal 1 eingefunden um zusammen bei närrischer Musik zu feiern. Doch auch neun Personen können ordentlich feiern, schunkeln und lachen.

Jeder hatte einiges zum Knabbern und Trinken dabei, so dass für das leibliche Wohl gesorgt war. Für die Musik war Karl Bippert zuständig, der eine beachtliche Auswahl an Stimmungs-CDs mitgebracht hatte. Reichlich Platz zum Tanzen war vorhanden, der von den Line-Dancern sehr eifrig genutzt wurde. Hier war es vor allem Karin Clissa, die für den richtigen Schwung und Pep sorgte.

Außerdem hatte Karin Clissa noch ein Tablet dabei, auf dem einige sehr lustige und bekannte Musikstücke zum Mitsingen animierten.
Das neun Tänzer einen so schönen Abend gestalten konnten, war schon beachtlich.

Karin Heilmann
 

Zum Seitenanfang