TSG Fechenheim 1860

Sie befinden sich auf: Start

Termine

23.06.2019 : Volksradfahren
Rund um den Bier-Hannes

Plakat & Anmeldung

25.07.2019 : Geführte Radtour
Ziel wird noch bekannt gegeben
Zum Seitenanfang

Fahrradtour nach Hanau-Wilhelmsbad am Sonntag, 19. Mai 2019

Die zweite, im April dem Wetter zum Opfer gefallene, Fahrradtour der TSG in diesem Jahr führt uns von Fechenheim am Main entlang zum Schloss Philippsruhe.

Die Teilnahme an geführten Radtouren ist für Mitglieder der TSG Fechenheim kostenfrei.
An dieser Tour können auch Gäste teilnehmen; eine Gast-Teilnahme erfordert eine separate Anmeldung (Formular hier) und kostet 7 Euro.

Nach einer kurzen Rast radeln wir in Richtung Hanau-Wilhelmsbad weiter. Dort ist ein längerer Aufenthalt geplant: Wir werden das in 2016 neu restaurierte Karussell und die fürstlichen Badeanlagen inmitten eines englischen Landschaftsparks besichtigen.

Von Wilhelmsbad geht es zurück zum Schloss Philippsruhe. Wir überqueren die "Eisenbahnbrücke Hanau-Steinheim" auf die andere Mainseite. Im "Druckhaus am Main" in Hanau-Steinheim werden wir gegen 13:00 Uhr einkehren und uns für die Rückfahrt stärken. Von Hanau-Steinheim fahren wir gemütlich am Main entlang zurück nach Fechenheim.

Abfahrt: 10:00 Uhr an der TSG-Turnhalle
Rückkehr: ca. 15:00 Uhr in Fechenheim
Länge der Strecke: ca. 35 km, flache, ebene Strecke

Weitere Details zur Fahrradtour finden Sie im unter "Termine" angehängten Flyer.

Zum Seitenanfang

Volksradfahren am 23. Juni 2019

Rund um den Bier-Hannes

Am Sonntag, den 23. Juni 2019 startet die TSG Fechenheim das Volksradfahren „Rund um den Bier-Hannes“.

Das Startgeld für Erwachsene ab 18 Jahre beträgt 4,00 €, 2,00 € zahlen Jugendliche von 12-17 Jahren. Kinder unter 12 Jahre sind kostenfrei dabei.

Die Streckenlänge beträgt 27 km, die Familienstrecke 17 km.

Start ist von 10:00 bis 11:00 Uhr am Brauereihof „Bier-Hannes“.

Die Runde führt mainaufwärts zu den Kontrollstellen Staustufe Mühlheim (für die 17 km-Familienstrecke) bzw. Steinheimer Brücke (für die 27 km-Strecke), dann mainabwärts zurück.

Im Brauereihof werden Sie ab 12:00 Uhr mit Live-Musik unterhalten.

Ab 14:00 Uhr können Sie als Inhaber einer abgestempelten Kontrollkarte an der Verlosung von attraktiven Sachpreisen teilnehmen. Der Hauptpreis ist eine viertägige Reise nach Berlin.

Informationen und Anmeldung (bitte mit ausgefüllten Formular): volksradfahren@tsg-fechenheim.de

Zum Seitenanfang

Radtour ins Eschbach- und Erlenbachtal: Bericht & Fotos

Am letzten Sonntag trafen sich 6 Teilnehmer zur Radtour, zwei waren leider leicht erkrankt.

Wir fuhren über die Mainkur und den Riederbruch nach Seckbach in den Huthpark. Dort machten wir eine kleine Verschnaufpause am Cafe' Bergstation, bevor es über die BGU, an Preungesheim vorbei und durch Berkersheim weiter nach Harheim ging. An der Mündung des Eschbachs in die Nidda bestaunten wir die wunderschöne Landschaft. Die Radstrecke entlang des Eschbachs ist sehr idyllisch. Weiter entlang des Baches und durch frisch gepflügtes Ackerland gelangten wir nach Niedererlenbach.

Von dort aus führte uns die Tour weiter nach Bad Vilbel-Massenheim, entlang des Erlenbach, durch einen wunderschönen Park mit dem Römerbrunnen, vielen Skulpturen und herrlich duftenden Tulpenbeeten.

Dem Erlenbach folgten wir bis zum Nidda-Radweg. Auf diesem kamen wir nach Bad Vilbel und radelten durch die Altstadt, die Fußgängerzone bis zur Frankfurter Straße, die wegen ihrer Steigung sogar beim IRONMAN berüchtigt ist. Glücklicherweise kannte unser Tourleiter eine gute Alternativstrecke um die Höhenmeter schonend zu bewältigen.

So fuhren wir einen kleinen Umweg, mussten auch einen sehr steilen Berg bezwingen, kamen aber froh und glücklich am Heilsberg an und fuhren weiter über den Heiligenstock zum Lohrberg, wo schon ein schmackhaftes Mittagessen auf uns wartete.

Nach der Stärkung ging es über Bergen und Enkheim zurück in unser schönes Fechenheim.

Ein großer Dank gilt Gerhard Herzhauser und Dieter Haupt, die diese Tour ausarbeiteten.
 




Zum Seitenanfang

Unsere ehemaligen Logos

Zum Seitenanfang